Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.11.2019, 16:46 Uhr

Beim SV Wietmarschen ist Improvisation gefragt

Die Volleyballerinnen des SVW müssen in der 3. Liga am Sonnabend beim Tabellendritten MTV Hildesheim antreten. „In Hildesheim ist es nie leicht. Diesmal erwartet uns aber ein echter Brocken“, sagt Trainer Matthias Haarmann.

Beim SV Wietmarschen ist Improvisation gefragt

Da geht‘s lang: Kathrin Albers übernimmt beim SVW die Aufgabe in der Schaltzentrale.Foto: J. Lüken

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.