Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.10.2018, 16:21 Uhr

Bayern in Athen: Tabelle „korrigieren“ - Kovac: A-Note zählt

Nach dem Sieg in Wolfsburg will der FC Bayern in der Champions League etwas „korrigieren“. Ein klarer Erfolg bei AEK Athen könnte die Münchner an die Tabellenspitze bringen. Franck Ribéry fehlt, eine Alternative kann die Position ebenfalls „überragend ausfüllen“.

Bayern in Athen: Tabelle „korrigieren“ - Kovac: A-Note zählt

Trainer Niko Kovac ist mit dem FC Bayern München in Athen gefordert. Foto: Peter Kneffel

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren