Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.02.2020, 19:25 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Bauchlandung: FC 09 bleibt auch gegen Moers ohne Punkt

Die Schüttorfer Zweitliga-Volleyballer zeigten vor mehr als 400 Zuschauern in der Vechtehalle eine gute Leistung, verloren aber auch das zweite Spiel des Wochenendes in vier Sätzen. In einem hitzigen Duell verteilten die Schiedsrichter zwei Strafen.

Immer höchst engagiert: Philip Schumacher sah gegen Moers wegen Meckerns eine Rote Karte, die einen Punkt für den Gegner zur Folge hatte. Nach der 1:3-Niederlage wurde er aber zum besten Spielers seines Teams gekürt. Archivfoto: Schröer

Immer höchst engagiert: Philip Schumacher sah gegen Moers wegen Meckerns eine Rote Karte, die einen Punkt für den Gegner zur Folge hatte. Nach der 1:3-Niederlage wurde er aber zum besten Spielers seines Teams gekürt. Archivfoto: Schröer

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick