18.03.2019, 16:14 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Auf in die 3. Liga: Wietmarschen nimmt Aufstiegsrecht wahr

Die Wietmarscher Volleyball-Abteilung ist im Feier-Modus: Gleich sechs der sieben Frauen-Mannschaften sind in ihren Ligen Meister oder Vizemeister geworden. Beim Saisonfinale des Regionalligisten wuchsen zwei Youngster über sich hinaus.

„SV Wietmarschen gewinnt“: Dieses Plakat der beiden jungen Fans traf für die Regionalliga-Volleyballerinnen auch im 16. Punktspiel in Folge zu. Foto: Schröer

© Hinnerk Schröer

„SV Wietmarschen gewinnt“: Dieses Plakat der beiden jungen Fans traf für die Regionalliga-Volleyballerinnen auch im 16. Punktspiel in Folge zu. Foto: Schröer

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.