07.05.2018, 17:31 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

ASC: Ausgelassene Party nach tränenreicher Verabschiedung

Maike Schlagelambers, Ina Oldekamp und Daniela Spykman hören nach vielen Jahren beim ASC Grün-Weiß 49 auf. Trotz des personellen Umbruchs blickt Trainer Hans Paust der kommenden Saison zuversichtlich entgegen.

Auf beeindruckende Karrieren in der Handballmannschaft des ASC Grün-Weiß 49 können (von links) Maike Schlagelambers, Ina Oldekamp und Daniela Spykman geb. Dieker blicken, die von ihren Teamkolleginnen in den sportlichen Ruhestand verabschiedet wurden. Foto: Rump

© Rump, Karsten

Auf beeindruckende Karrieren in der Handballmannschaft des ASC Grün-Weiß 49 können (von links) Maike Schlagelambers, Ina Oldekamp und Daniela Spykman geb. Dieker blicken, die von ihren Teamkolleginnen in den sportlichen Ruhestand verabschiedet wurden. Foto: Rump

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Themen

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter