Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
20.11.2018, 11:19 Uhr

Als Papa zum Lieblingshügel: Freund vor emotionalem Comeback

Ein Kreuzbandriss? Im Sport für gewöhnlich ein herber Rückschlag.  Doch zwei Kreuzbandrisse mit 29? Können gut und gerne eine Karriere beenden. Nicht so bei Skispringer Severin Freund, der gereift und mit ganz neuem Antrieb noch einmal angreifen will.

Als Papa zum Lieblingshügel: Freund vor emotionalem Comeback

Kehrt nach langer Pause auf die Schanze zurück: Severin Freund. Foto: Angelika Warmuth

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren