19.06.2021, 09:00 Uhr / Lesedauer: ca. 6min

Als „Kaiser“ Franz mit großem Hofstaat in die Grafschaft kam

Die Anfangsformationen beider Mannschaften (von links, stehend): Heinz Stauvermann, Ate Bruinsma, Bernd Cullmann, Gerd Müller, Dieter Herzog, Schiedsrichter Walter Eschweiler, Berti Vogts, Willi Somberg, Linienrichter Erich Völlink, Günter Netzer, Linienrichter Alban Gilbert, Franz Beckenbauer, Heinz Westerink, Wolfgang Overath; (knieend) Horst Köppel, Erwin Kremers, Udo Böhs, Simon Cziommer, Willi Lammers, Werner Timmers, Heinz-Hermann Drogt, Helmut Knüver, Jürgen Husmann, Adolf Rivinius, Horst Mätzke und Bernd Hölzenbein.Fotos: Rudolf Bulla, Erwin Mildes, privat

Die Anfangsformationen beider Mannschaften (von links, stehend): Heinz Stauvermann, Ate Bruinsma, Bernd Cullmann, Gerd Müller, Dieter Herzog, Schiedsrichter Walter Eschweiler, Berti Vogts, Willi Somberg, Linienrichter Erich Völlink, Günter Netzer, Linienrichter Alban Gilbert, Franz Beckenbauer, Heinz Westerink, Wolfgang Overath; (knieend) Horst Köppel, Erwin Kremers, Udo Böhs, Simon Cziommer, Willi Lammers, Werner Timmers, Heinz-Hermann Drogt, Helmut Knüver, Jürgen Husmann, Adolf Rivinius, Horst Mätzke und Bernd Hölzenbein.Fotos: Rudolf Bulla, Erwin Mildes, privat

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.