Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.04.2019, 21:59 Uhr

26:24 beim HC Elbflorenz: HSG rettet Vorsprung ins Ziel

Mit einer starken Abwehr- und Torhüterleistung vor allem in der ersten Halbzeit legte Nordhorn-Lingen die Basis zum Erfolg. Als Torschützen überzeugten Julian Possehl und Georg Pöhle (je 6). Am Ende wurde es trotz eines Sechs-Tore-Vorsprungs noch eng.

26:24 beim HC Elbflorenz: HSG rettet Vorsprung ins Ziel

Die Paraden von Bart Ravensbergen (hier gegen Nils Kretschmer) waren ein wichtiger Bestandteil des HSG-Sieges in Dresden. Archivfoto: J. Lüken

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.