Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.06.2018, 22:22 Uhr

1:5 – SV Wietmarschen verpasst nachträglichen Aufstieg klar

Der Fußball-Kreisligist ging im entscheidenden Relegations-Heimspiel gegen die SG Freren 1:0 in Führung, kam dann aber noch unter die Räder. Rund 1300 Zuschauer sahen jubelnde Gäste, die jetzt in der Bezirksliga antreten dürfen. Wahrscheinlich zumindest.

1:5 – SV Wietmarschen verpasst nachträglichen Aufstieg klar

Große Enttäuschung bei Rene Mielcarek (links) und Andreas Groven, während die Frerener ihren Bezirksliga-Aufstieg feiern. Foto: J. Lüken

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren