Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.03.2019, 14:30 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

09-Frauen schlagen sich trotz vieler Ausfälle gut

Die Schüttorfer Handballerinnen haben ihr Heimspiel gegen den Oberliga-Tabellenführer SFN Vechta dennoch mit 21:38 verloren. „Das Ergebnis ist um einige Tore zu hoch ausgefallen. Mit der Leistung bin ich vollkommen zufrieden“, sagte Trainer Korthaneberg.

Fünf Tore erzielte Lea Brinkmann bei der Niederlage der 09-Frauen gegen den Spitzenreiter aus Vechta.Archivfoto: Wohlrab

Fünf Tore erzielte Lea Brinkmann bei der Niederlage der 09-Frauen gegen den Spitzenreiter aus Vechta.Archivfoto: Wohlrab

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick