08.12.2019, 18:13 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

0:2 – FC Schüttorf 09 verliert auch gegen Biene

Der Fußball-Landesligist FC Schüttorf 09 wartet weiter auf die Kehrtwende. Gegen den SV Holthausen-Biene setzte es am Sonntag ein 0:2 (0:2). Es war die sechste Niederlage in Folge. Der FC 09 hofft, sich in der Winterpause personell verstärken zu können.

Ratlosigkeit bei den Schüttorfern (von links) Mirco Strohecker, Richard Neesen und Helge Pollmann nach der 0:2-Niederlage gegen den SV Holthausen-Biene. Foto: Wohlrab

© Wohlrab, Udo

Ratlosigkeit bei den Schüttorfern (von links) Mirco Strohecker, Richard Neesen und Helge Pollmann nach der 0:2-Niederlage gegen den SV Holthausen-Biene. Foto: Wohlrab

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
+++ Ticker +++
Newsletter