Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.09.2019, 11:13 Uhr

Weltladen Schüttorf zeigt „Sprechende Steine“ aus Simbabwe

„Zvirimudombo – Es steckt etwas im Stein“: So lautet der Titel der Ausstellung des Schüttorfer Weltladens mit zeitgenössischen Skulpturen aus Simbabwe, die noch bis Samstag in der Kirchschule Schüttorf zu sehen sind.

Weltladen Schüttorf zeigt „Sprechende Steine“ aus Simbabwe

Schauen sich die Ausstellung gemeinsam an: Samtgemeindebürgermeister Manfred Windhaus (von links), Dr. Reinhold Hemker (Vorsitzender der Deutsch-Simbabwischen-Gesellschaft), Volker Dreyer vom Weltladen und Kerstin Hemker. Foto: Austrup

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.