Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
30.07.2018, 15:46 Uhr

Verschlungene Wege führen durch „Bavincks Dschungel“

Kein einfacher Garten – ein regelrechter „Dschungel“ erwartet den Besucher bei Wilma und Heinz Bavinck in Schüttorf. Seit Jahren beteiligen sie sich bei der Aktion „Offene Gartenpforte“.

Verschlungene Wege führen durch „Bavincks Dschungel“

Die Liebe zur Natur ist für Wilma und Heinz Bavinck ein wesentlicher Lebensinhalt. Heinz Bavinck wurde sie quasi in die Wiege gelegt.Fotos: Krzok

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren