Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
22.07.2019, 16:41 Uhr

Treffen 60 Jahre nach der Schulentlassung

Bereits 60 Jahre ist es her, dass der Abschlussjahrgang 1959 der evangelischen Kirchschule in Schüttorf gemeinsam die Schulbank gedrückt hat. Beim Klassentreffen schwelgten die ehemaligen Schüler noch einmal in Erinnerungen.

Treffen 60 Jahre nach der Schulentlassung

Drückten noch einmal gemeinsam die Schulbank: Der Abschlussjahrgang 1959 der evangelischen Kirchschule. Foto: privat

Schüttorf 60 Jahre nach der Entlassung aus der evangelischen Kirchschule trafen sich 15 ehemalige Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 1959 in den ehemaligen Klassenräumen, um bei Friedrich Schröer eine Schulstunde zu absolvieren und wie damals mit dem Griffel auf der Tafel zu schreiben. Danach folgte ein Gang der Schüttorfer Schülerinnen und Schüler zum Singel, wo in den alten Gebäuden des „Pfeifendrechsler“ ein Imbiss gereicht wurde. Im Hotel Stähle fand dann das Treffen des Entlassjahrgangs bei Kaffee und Kuchen und den Erzählungen, wie es damals war, einen schönen Abschluss.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.