12.07.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Sueskind-Nachfahre erhält nach Jahrzehnten drei Vasen zurück

Herman und Gerda Suiskind (Mitte) freuen sich über die drei chinesischen Vasen aus Familienbesitz. Mit im Bild: der ehrenamtliche Bürgermeister Jörn Tüchter, Elke Bischop-Stentenbach, Stadtdirektor Manfred Windhaus, Stadtarchivar Jan Thiesmeyer und Bernd Sundag (von links). Foto: Austrup

Herman und Gerda Suiskind (Mitte) freuen sich über die drei chinesischen Vasen aus Familienbesitz. Mit im Bild: der ehrenamtliche Bürgermeister Jörn Tüchter, Elke Bischop-Stentenbach, Stadtdirektor Manfred Windhaus, Stadtarchivar Jan Thiesmeyer und Bernd Sundag (von links). Foto: Austrup

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus