Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.03.2019, 15:05 Uhr

Ohner wollen ihrer Dorfgeschichte auf den Grund gehen

In Ohne soll der jüngeren Dorfgeschichte auf den Grund gegangen werden. „Wir wollen eine Geschichtswerkstatt gründen und die Geschichte ab etwa 1930 aufarbeiten“, sagt Gerd Nibbrig, der Vorsitzende des Heimatvereins Ohne Kirchspiel und Umgebung.

Ohner wollen ihrer Dorfgeschichte auf den Grund gehen

Der Vorstand des Heimatvereins (von links): Schriftführer Werner Meyer, Kassierer Günter Jeurink, Beisitzer Jens Lansmann, 1. Vorsitzender Gerd Nibbrig, 2. Vorsitzender Dennis Nolte, Stefan Schulte-Übbing, Maria Koers und Dieter Holt (alle Beisitzer). Es fehlt: Robin Weßeling. Foto: Göcke

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!