Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.11.2019, 13:18 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

„Nie wieder!“: Schüttorfer gedenken der ermordeten Juden

In Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht haben sich am Samstag rund 100 Schüttorfer zusammengefunden. In der Gedenkstunde brachten sie ihre Sorge vor Rassismus und Antisemitismus zum Ausdruck.

Der Opfer der Reichspogromnacht gedachten rund 100 Schüttorfer mit Kerzen und Gebeten. Foto: Schmidt

Der Opfer der Reichspogromnacht gedachten rund 100 Schüttorfer mit Kerzen und Gebeten. Foto: Schmidt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick