Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
30.12.2018, 14:08 Uhr

Nachbarschaftsrunde dreht seit 25 Jahren Neujahrskuchen

In der Friedlandstraße in Schüttorf wird seit 25 Jahren eine Tradition gepflegt. Immer am 27. Dezember treffen sich die Männer, um Neujahrskuchen zu backen. Inzwischen haben sie den Bogen raus: Zu dicke oder labbrige Waffeln macht hier keiner mehr.

Nachbarschaftsrunde dreht seit 25 Jahren Neujahrskuchen

Gesellige Backrunde: Jedes Jahr treffen sich die Nachbarn der Friedlandstraße in Schüttorf, um Neujahrskuchen zu backen. Fotos: Pollmann

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren