13.08.2022, 09:50 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Blaulicht

Motorradfahrer nach Unfall in Schüttorf schwer verletzt

Der Motorradfahrer ist in ein Krankenhaus gebracht worden. Symbolfoto: J. Lüken

© Lüken, Jürgen

Der Motorradfahrer ist in ein Krankenhaus gebracht worden. Symbolfoto: J. Lüken

Bei einem Unfall auf der Euregiostraße in Schüttorf am Freitagmittag ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 69-Jährige war gegen 12.10 Uhr auf seinem Motorrad auf der Alte Emsbürener Straße unterwegs. Als er nach links in die Euregiostraße abbog, übersah er den Hyundai eines 74-Jährigen, der die Straße in Richtung Nordring befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der 74-Jährige blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
+++ Ticker +++