Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.01.2018, 19:18 Uhr

Mit Hand und Fuß beim Schüttorfer Winterzauber

Profis und Nachwuchstalente zeigen ihr Können am Sonnabend, 20. Januar, im Theater der Obergrafschaft. Auf der Bühne steht unter anderem Anne Klinge, die mit ihren Füßen Theater spielt.

Mit Hand und Fuß beim Schüttorfer Winterzauber

Mit ihrem Fußtheater war Anne Klinge bereits mehrfach im Fernsehen zu sehen. Foto: privat

gn Schüttorf. Das Komplex beginnt das Veranstaltungsjahr 2018 mit dem „4. Schüttorfer Winterzauber“ am Sonnabend, 20. Januar, ab 20 Uhr im Theater der Obergrafschaft. Angekündigt werden vom Veranstalter „erstklassige Künstler des professionellen Varietés sowie Nachwuchstalente“.

Die Moderation liegt bei den beiden Künstlern des „Wallstreet-Theatre“: „Herr Schultze und Herr Schröder präsentieren eine explosive Mischung aus trockenem Humor und rasanter Artistik“, heißt es in der Ankündigung. Derzeit stehen sie im Apollo Varieté Roncalli in Düsseldorf auf der Bühne.

Anne Klinge – Ein Traum zum Lachen: „Ihre Füße bewegen ganz Europa“, kündigen die Veranstalter an. Im Fernsehen war sie bereits in Sendungen wie der „Bülent Ceylan-Show“, „Gottschalk-live“, „Tietjen und Hirschhausen“ und „Die Puppenstars“ zu sehen. Weltweite Medienresonanz und aktuell 20 Millionen Klicks auf Youtube erreichte ihr Auftritt bei „Britain’s Got Talent“.

Lokalkolorit bringen die Sportakrobaten vom VfL Weiße Elf Nordhorn mit nach Schüttorf. „Sie lieben es, durch die Lüfte zu fliegen und sich zu stapeln. Für die Gruppe sind Gemeinschaft, Respekt, Zusammenhalt, Gleichberechtigung, Zielstrebigkeit und der Spaß an der Bewegung wichtige Attribute“, heißt es.

Die Welthits der amerikanischen Swing-Legende Frank Sinatra lässt Francis Albert aufleben. Mit Temperament und Charme präsentiert er die großen Sinatra-Welthits.

Wie gewohnt werden zudem die Musiker der Musik Akademie der Obergrafschaft ein kleines Programm mit extra einstudierten Stücken präsentieren. Singen werden in diesem Jahr Laura Küpker und Jana Schüttmann.

Es wird aber nicht nur gesungen, nach Angaben des Veranstalters soll auch spektakulär getrommelt werden. Unterstützt werden die jugendlichen Schüler dabei von Bodo Wolff, dem Leiter der Musik Akademie, und Kris Lucas (Schlagzeug- und Percussion) und Dozent der Musik Akademie.

Karten gibt es in allen bekannten ReserviX Vorverkaufsstellen oder über www.komplex-schuettorf.de.

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Portale