04.03.2021, 09:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Lebendiger Zaun aus Weidenruten ist Hingucker

Die Weidenruten werden über Kreuz in den Boden gesteckt, sodass ein Rautenmuster entsteht. Im Foto klopft Kursleiter Georg Stermann einen starken Weidenast als Pfosten in den Zaun, um ihn zusätzlich zu stabilisieren.Foto: Austrup

Die Weidenruten werden über Kreuz in den Boden gesteckt, sodass ein Rautenmuster entsteht. Im Foto klopft Kursleiter Georg Stermann einen starken Weidenast als Pfosten in den Zaun, um ihn zusätzlich zu stabilisieren.Foto: Austrup

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive

Abonnenten lesen aktuell auch diese Artikel:

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus