Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.12.2018, 16:16 Uhr

Landfrauen und Sportgruppe engagieren sich für Lebenshilfe

Seit 45 Jahren veranstalten die Landfrauen aus Samern, Suddendorf und Ohne sowie die Gymnastikgruppe des Sportvereins Suddendorf-Samern am ersten Advent einen Basar und eine Tombola zugunsten der Lebenshilfe. In diesem Jahr erbrachte das knapp 3000 Euro.

Landfrauen und Sportgruppe engagieren sich für Lebenshilfe

Die fleißigen Frauen stellen sich an einem Stand mit der Vorsitzenden der Landfrauen, Erika Hesping (4. von links), dem Vorsitzenden der Lebenshilfe, Dirk de Boer (5. von links) sowie Thomas Kolde, Geschäftsführer der Lebenshilfe (7. v. l) zum Erinnerungsfoto.Foto: Dobbe

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren