Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
09.01.2019, 11:26 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Eurobahn-Betreiber räumt Fehler in Schüttorf ein

Eurobahn-Betreiber Keolis hat sich dafür entschuldigt, einem Rollstuhlfahrer am Bahnhof in Schüttorf die Mitreise verweigert zu haben und spricht von einem „menschlichen Fehler“.

Nachdem der Lokführer einer Eurobahn einen Rollstuhlfahrer am Bahnhof in Schüttorf zurückgelassen hat, hat sich Bahnbetreiber Keolis nun entschuldigt. Foto: Hausfeld

© Hausfeld, David

Nachdem der Lokführer einer Eurobahn einen Rollstuhlfahrer am Bahnhof in Schüttorf zurückgelassen hat, hat sich Bahnbetreiber Keolis nun entschuldigt. Foto: Hausfeld

author Von David Hausfeld

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.