Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.06.2019, 16:53 Uhr

Erich-Kästner-Schülern gelingt Musical-Überraschung

„Liebeskummer“, so hieß das erste Musical, das die Schüttorfer Erich-Kästner-Schule im Jahr 2004 unter der Leitung von Erhard Scheve aufführte. 15 Jahre später stand das Musical erneut auf dem Spielplan der Schule, und das hatte einen besonderen Grund.

Erich-Kästner-Schülern gelingt Musical-Überraschung

Eine Maus verliebt sich in eine Katze. Das sorgt auf dem Kästner-Hof für allerlei Irrungen und Wirrungen. Foto: Schröer

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.