03.08.2022, 06:58 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Gerichtsprozess

Drei Männer wegen Geldautomatensprengungen vor Gericht

Sie kommen mitten in der Nacht, sprengen Geldautomaten in die Luft und sind mit PS-starken Autos schnell wieder weg. Rücksicht auf die Gefährdung von Anwohnern nehmen sie nicht. Drei mutmaßliche Geldautomatensprenger stehen nun vor Gericht.

Eine Statue der Justitia hält eine Waage und ein Schwert in der Hand. Foto:Arne Dedert/dpa/Symbolbild

© Arne Dedert/dpa/Symbolbild

Eine Statue der Justitia hält eine Waage und ein Schwert in der Hand. Foto:Arne Dedert/dpa/Symbolbild

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus