Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.02.2020, 17:01 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Bauarbeiter stürzt in Schüttorf zehn Meter tief

Die Feuerwehr ist am Montagnachmittag in die Schüttorfer Innenstadt geeilt. Auf einer Baustelle am Klosterweg ist ein Mann etwa zehn Meter hinabgestürzt und wurde zwischen Mauer und Gerüst eingeklemmt. Die Unfallursache ist noch unklar.

Auf einer Baustelle am Klosterweg in Schüttorf ist am Montag ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Foto: Hille

Auf einer Baustelle am Klosterweg in Schüttorf ist am Montag ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Foto: Hille

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

/
Bauarbeiter stürzt in Schüttorf zehn Meter tief
Mitten in Schüttorfs Innenstadt befindet sich die Baustelle, auf der sich der Unfall ereignete. Foto: Hille

Bauarbeiter stürzt in Schüttorf zehn Meter tief
Die Feuerwehrleute holen ihre Gerätschaften auf dem Wagen, um den Verletzten zu befreien. Foto: Hille

Corona-Virus