Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
04.09.2018, 19:00 Uhr

500.000 Euro für neuen Dorfladen in Ohne

Die Gemeinde Ohne hat Fördergelder in Höhe von 500.000 Euro für ihr Projekt „Dorfladen“ bewilligt bekommen. Am Dienstag überreichte Norbert Wencker von der Regionalen Landesentwicklung Weser-Ems die entsprechenden Papiere.

500.000 Euro für neuen Dorfladen in Ohne

Auf dem „Wilden Esel“ auf der Ohner Kirmes haben (von rechts) Bürgermeisterin Charlotte Ruschulte, Norbert Wencker (Regionale Landesentwicklung Weser-Ems), Samtgemeindebürgermeister Manfred Windhaus, Sylvia Backers, Theresa Flind (beide Regionale Landesentwicklung Weser-Ems), Thomas Nerlinger (Dorfgemeinschaft 2.0), der 1. stellvertretende Bürgermeister Gerd Nibbrig und Architekt Alfons Ehling den Förderbescheid schwungvoll gefeiert. Foto: Schulte-Sutrum

...WEITERLESEN? Um sämtliche Inhalte auf dieser Seite ohne Einschränkung lesen zu können, melden Sie sich bitte als GN-Abonnent an oder nutzen Sie eines unserer unten aufgeführten Angebote.

Tagespass: Jetzt lesen

  • Ohne Abo sofort lesen
  • Alle Inhalte, alle Funktionen, alle Endgeräte
  • Nur 0,99 Euro für 24 Stunden

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung bzw. kostenfreie Registrierung erforderlich.

GN-Online abonnieren

  • Zu allen Zeiten Neuigkeiten
  • Alle Inhalte, alle Funktionen, alle Endgeräte
  • Nur 14,90 Euro pro Monat

Weitere Abo-Angebote im Überblick finden Sie in unserem GN-Lesershop.

Gutschein einlösen
Bitte melden Sie sich an bzw. registrieren Sie sich kostenfrei, um hier einen Gutschein einlösen zu können.
/
An dieser Stelle an der Schüttorfer Straße soll der Neubau des Dorfladens entstehen. Foto: Hille

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.