Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.08.2019, 11:05 Uhr

21-Jähriger gesteht sexuelle Belästigung in Schüttorf

Ein 21-jähriger Mann hat gestanden, dass er mehrere Frauen in Schüttorf sexuell belästigt hat. Er habe ihnen unter anderem an das Gesäß gefasst. Die Polizei ist dem Mann dank mehreren Hinweisen auf die Spur gekommen.

21-Jähriger gesteht sexuelle Belästigung in Schüttorf

Streifenwagen der Polizei

Schüttorf Die Polizei Bad Bentheim ist nach mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung und umfangreichen Ermittlungen einem 21-jährigen Mann auf die Spur gekommen. Er steht in Verdacht, zwischen dem 20. April und dem 8. Juli gleich fünf Frauen in der Schüttorfer Innenstadt sexuell belästigt zu haben.

Zum Teil beobachtete und verfolgte er die Frauen und fasste ihnen an das Gesäß. Bei allen Taten hatte er ein schwarzrotes Mountainbike dabei. Nach einer Öffentlichkeitsfahndung gingen mehrere Hinweise zu dem Tatverdächtigen bei der Bentheimer Polizei ein. Im Rahmen einer Vernehmung gestand der junge Mann die Taten. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.