13.02.2020, 10:29 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

100. Chor-Geburtstag wirft seine Schatten voraus

„Fast 100 und kein bisschen leise“ könnte das Motto des Gemischten Chores Schüttorf sein. Bei der Jahresversammlung blickte Vorsitzender Heinz-Arno Kupfer kürzlich auf die Höhepunkte 2019 und warf einen Ausblick auf das große Jubiläum im nächsten Jahr.

Der Vorstand plant bereits für den 100. Geburtstag des Gemischten Chores (von links): Ida Schepers, Angelika Zimmermann, Heinz-Arno Kupfer, Gertrud Bavinck, Gitta Selhorst und Herma Rottmann.Foto: Schröer

Der Vorstand plant bereits für den 100. Geburtstag des Gemischten Chores (von links): Ida Schepers, Angelika Zimmermann, Heinz-Arno Kupfer, Gertrud Bavinck, Gitta Selhorst und Herma Rottmann.Foto: Schröer

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
+++ Ticker +++
Newsletter
Corona-Virus