Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige
24.10.2018, 08:00 Uhr

Zahnritter Leo verteilt Schatz an die jungen Kunden der Bank

Die Sparwoche der Grafschafter Volksbank richtet sich an den Nachwuchs. Kinder können sich über Geschenke freuen.

Zahnritter Leo verteilt Schatz an die jungen Kunden der Bank

Für Kinder gibt es vom 29. Oktober bis 1. November Geschenke. Illustration: privat

Nordhorn „Gestatten, ich heiße Leopold Otto Arnold der 26. Aber nennt mich doch Leo, den letzten Zahnritter der Grafschaft Bentheim. Du willst wissen, wie ich einen Drachen bezwungen habe? Oder wie ich meinen Schatz zurückerobern konnte?“ So stellt sich Zahnritter Leo pünktlich zur Sparwoche vom 29. Oktober bis 1. November in den Filialen der Grafschafter Volksbank vor. Für alle Kinder, die ihn persönlich kennenlernen möchten, ist er auch live vor Ort:
In Nordhorn: Hauptstelle Bahnhofstraße: Montag, 29. Oktober um 14 Uhr; Geschäftsstelle Torbrücke: Montag, 29. Oktober um 15 Uhr; Geschäftsstelle Wasserstraße: Montag, 29. Oktober um 16 Uhr.
In der Niedergrafschaft: Geschäftsstelle Veldhausen: Dienstag, 30. Oktober um 14 Uhr; Geschäftsstelle Emlichheim: Dienstag, 30. Oktober um 15.30 Uhr.
In der Obergrafschaft: Geschäftsstelle Schüttorf: Donnerstag, 1. November um 14 Uhr; Geschäftsstelle Bad Bentheim: Donnerstag, 1. November um 15.30 Uhr.

Außerdem bietet die Grafschafter Volksbank während der Sparwoche ein Gewinnspiel an, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Alle Kinder sind herzlich willkommen, Zahnritter Leo freut sich über viele strahlende Gesichter.

Und so können junge Kunden der Grafschafter Volksbank ihren Teil von Leo´s Schatz einheimsen: Zum fünften Geburtstag erhalten alle Zahnsparer eine eigene Schatztruhe, die eine Zahnkarte, eine hochwertige Zahndose, eine Spardose mit eigenem Namen und das Vorlesebuch „Leos Abenteuer - von wilden Drachen und glitzernden Schätzen“ enthält. Für jeden (auf natürliche Weise) ausgefallenen Milchzahn erhält jeder Zahnsparer zwei Euro von Leos Schatz direkt auf sein Konto. Die Einlage wird zusätzlich mit 0,5 Prozent verzinst. Das Konto passt sich den Bedürfnissen der Kinder an und wächst mit. Die Funktionen des Kontos sind individuell erweiterbar.

Jürgen Timmermann, Vorstand der Grafschafter Volksbank eG erläutert: „Wir freuen uns, ein innovatives und kindgerechtes Konzept mit einem flexiblen Konto anbieten zu können. So wird zum einen die finanzielle Bildung geschult, zum anderen erhält die Zahngesundheit der Kinder einen besonderen Stellenwert. Darüber hinaus erleben die Kinder mit dem Vorlesebuch „Leos Abenteuer“ eine spannende Reise quer durch die Grafschaft Bentheim.“

Weitere Informationen: Grafschafter Volksbank

Karte

Lesermeinung