Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige
13.12.2017, 04:00 Uhr

Reisebüro Richters wird „TUI TRAVELStar“ Reisebüro Richters

Mit der neuen Kooperation wird das Nordhorner Unternehmen Qualität und Angebot rund um das Thema Reisen verbessern.

Reisebüro Richters wird „TUI TRAVELStar“ Reisebüro Richters

Sie sehen in der neuen Kooperation gute Perspektiven: Geschäftsführer Frank Lange und seine Mitarbeiterinnen Gaby Bruggink, Tanja Martinek, Dorothee Seidel, Tania Oliveira Mai, Britta Veldmann (derzeit im Mutterschutz) und Jerica Büscher. Foto: privat

gn Nordhorn. Bereits zum 1. November ist das alteingesessene Reisebüro Richters an der Bentheimer Straße 27 in Nordhorn der deutschlandweit aus über 420 Reisebüros bestehenden Kooperation „TUI TRAVELStar“ beigetreten. Vielen wird die neue Außenwerbung an den Büroräumen des Reisebüro Richters mit dem neuen Logo und dem neuen Schriftzug bereits aufgefallen sein.

„Mit diesem Schritt möchten wir zum einen unseren Qualitätsgedanken auch nach außen hin unterstreichen und zum anderen soll deutlich werden, dass unser langjähriges, kompetentes und fachkundiges Team der richtige Ansprechpartner für alle Bereiche rund um das Reisen ist“, so Geschäftsführer Frank Lange im Gespräch.

Wie gewohnt kümmert sich das „TUI TRAVELStar“ Reisebüro Richters auch weiterhin um alle Busreisen und Tagesfahrten des Busunternehmens Richters Reisen und betreut selbstverständlich weiterhin in Zukunft sämtliche Leserreisen der Grafschafter Nachrichten (GN-Leserreisen).

Doch auch für den wohlverdienten Jahresurlaub allein, mit dem Partner oder der ganzen Familie, eine Traumkreuzfahrt oder die nächste Städtereise verfügt das „TUI TRAVELStar“ Reisebüro Richters über eine breite Palette an Möglichkeiten für jeden Geldbeutel und aller bekannten Reiseveranstalter.

„Kunden mögen es lieber individuell? Kein Problem. Die nach ihren Wünschen und handverlesen zusammengestellten Touren durch zum Beispiel die USA, Australien, Chile oder Südafrika sind hier genauso in den besten Händen wie Ihre Erlebnisreisen mit Gänsehaut-Effekt in kleinen Gruppen zum Beispiel in der Serengeti, auf dem Amazonas oder auf Kulturtour durch den Iran“, erläutert Lange.

Der Beitritt zur Kooperation „TUI TRAVELStar“ mit dem Slogan „Reisen unter einem guten Stern“ wird aber nicht die einzig sichtbare Veränderung im Reisebüro Richters bleiben. Für das Jahr 2018 ist eine Renovierung und Neugestaltung der Innenräume geplant.

Genauere Angaben wollte Frank Lange dazu aber nicht machen: „Zu diesem Zeitpunkt ist es einfach noch zu früh, um über unsere Ideen zu sprechen. Aber es wird sicher ein Stück weit moderner, ohne dabei das Flair eines Reisebüros zu verlieren. Mehr möchte ich jetzt noch nicht verraten. Verfolgen wir also gespannt, was sich im „TUI TRAVELStar“ Reisebüro Richters an der Bentheimer Straße so alles tun wird, und blicken erst einmal auf den nächsten Höhepunkt: Am kommenden Samstag, 16. Dezember, erscheint die neue GN Leserreisen-Beilage Frühjahr/Sommer 2018 mit neuen, spannenden Reisen aus allen Bereichen und in neuem Design.“

Nähere Informationen: www.reisebuero-richters.de

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Karte

Lesermeinung