Anzeige
23.01.2023, 11:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Messe „Gartenträume“ in Lingen feiert Jubiläum

Eine große Auswahl an Blumenzwiebeln ist auf der Messe zu finden. Foto: Gartenträume

Eine große Auswahl an Blumenzwiebeln ist auf der Messe zu finden. Foto: Gartenträume

Vom 3. bis zum 5. Februar findet das 25-jährige Jubiläum der Gartenträume in den Emslandhallen Lingen statt und so ein Jubiläum soll natürlich gefeiert werden.

Die 80 Aussteller aus der Grün- und Gartenbranche präsentieren an drei Messetagen neue Trends und Gestaltungsideen für Garten, Terrasse und Balkon. Regionale Garten- und Landschaftsbauer zaubern Modellgärten zum Staunen und zeigen die vielfältigsten Möglichkeiten zum Wohnen inmitten der Natur. Ausgewählte Firmen zeigen neueste Gartentechnik und Outdoor-Möbel vor sowie Blumenzwiebeln und Pflanzen, floristische Dekorationen, Pools, Saunen und vieles mehr. Seit der Erstveranstaltung hat sich viel in der Grün- und Gartenbranche getan. Waren damals Optik und Praktikabilität mitentscheidend bei der Gestaltung, so liegt das Augenmerk heute auf Automatisierung, Luxus und Nachhaltigkeit. Dieser Wandel ist auf der Messe zu sehen. Gärtnereien und Pflanzenzüchter beraten zur ökologisch sinnvollen Pflanzenauswahl und geben Ratschläge zum Standort und zur Pflege. Unter den Experten ist ein bekanntes Gesicht aus dem Fernsehen auf der Messe anzutreffen. Ralf Dammasch, TV-Gartenprofi, steht für Fragen und Beratung bereit.

Zur Feier des Jubiläums können Besucher an einer Nachhaltigkeitsrallye teilnehmen. An zwölf Stationen werden Spiele, Rätsel und Mitmachaktionen zu nachhaltigen Gartenthemen geboten, die den Besuch für groß und klein zu einem besonderen Erlebnis machen.

Weitere Infos auf www.gartentraeume.com/lingen