Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige
14.08.2020, 08:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Markus Leferink übernimmt optik de bloom

Heinz-Hermann de Bloom, Markus Leferink und Sabine Jannemann bilden das Team von optik de bloom. Foto: privat

Heinz-Hermann de Bloom, Markus Leferink und Sabine Jannemann bilden das Team von optik de bloom. Foto: privat

Nordhorn Optikermeister Markus Leferink ist der neue Besitzer von optik de bloom an der Hauptstraße 59 in Nordhorn. Er übernimmt das von Heinz-Hermann de Bloom 1978 gegründete Geschäft. Trotz seiner erst 28 Jahre kann er auf einen reichen beruflichen Erfahrungsschatz blicken. So arbeitete er als Geselle in Melbourne, war bei einer großen Optikerkette beschäftigt und legte an der höheren Fachschule für Augenoptik in Köln seine Meisterprüfung ab.

Nun geht er den nächsten großen Schritt in seinem Berufsleben. Seinen Kunden verspricht er, dass seine Mitarbeiter und er sich ausreichend Zeit nehmen, um alle Messwerte richtig zu ermitteln. Aus dem reichhaltigen Angebot an Brillengläsern werden so die optimalen Gläser gefunden.

Für sein Team ist er auf der Suche nach personellen Verstärkungen, egal ob Meister oder Geselle. Die Anstellung erfolgt in Vollzeit. Derzeit gehören mit Sabine Jannemann und Heinz-Hermann de Bloom zwei Meister zur Mannschaft des Nordhorner Fachbetriebs.

Den Kunden verspricht Leferink, in Zukunft Gutes des Fachgeschäfts zu bewahren und es mit sinnvollen Neuheiten zu ergänzen.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating

Karte