Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige
23.01.2019, 04:00 Uhr

M.A.M Stahnke stellt Kunden zufrieden

Die Nordhorner Firma wird zum 14. Mal von Autofahrern zur „Werkstatt des Vertrauens“ gewählt.

M.A.M Stahnke stellt Kunden zufrieden

Erneut haben Autofahrer der Kfz-Werkstatt M.A.M Udo Stahnke ihr Vertrauen ausgesprochen. Die Kfz-Meister, Gesellen, Auszubildenden und ihr Chef freuen sich über die Auszeichnung. Von links: Steffen Heckert, Markus Penkert, Enrique Lobbel, Jona Busche, Eddy Milewski, Udo Stahnke, Stephan Bahr; es fehlt Julian Gilians. Foto: Gossweiler

Nordhorn Es ist das 14. Mal in Folge: Auch im Jahr 2019 ist die Nordhorner Firma M.A.M Udo Stahnke von den Autofahrern zur „Werkstatt des Vertrauens“ gewählt worden. Über die Auszeichnung „Werkstatt des Vertrauens“ entscheidet der Kunde, wenn er mit der Umsetzung eines Auftrags durch die Pkw-Werkstatt zufrieden ist.

Dieses Urteil resultiert nicht nur aus einem Besuch, sondern oftmals auch aus langer Erfahrung als Stammkunde. Auf eine solche Beurteilung kann sich die Werkstatt nicht vorbereiten - dafür sind kontinuierlich gute Arbeit, kundenorientierter Service und Qualität gefragt. Nur wenn dies jedes Jahr neu erarbeitet wird und jedes Jahr erneut die Stimmzettel abgegeben werden, darf eine Kfz-Werkstatt für ein Jahr das Siegel „Werkstatt des Vertrauens“ mit Jahreszahl und dem Zusatz „ausgewählt vom Autofahrer“ führen.

Die Firma M.A.M Udo Stahnke hat es erneut geschafft. „Vertrauen erwächst aus Verantwortung. Darauf können unsere Kunden vertrauen. Unser Team hat es wieder einmal gezeigt“, sagt Udo Stahnke. Eine bessere Auszeichnung als die von zufriedenen Kunden gebe es nicht.
www.motorradautomehr.de

Lesermeinung