Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige
27.03.2018, 15:49 Uhr

Kees Smit präsentiert Ideen zur Gartengestaltung

Bekannter Ansprechpartner für die trendbewusste Gartengestaltung ist das in Almelo ansässige Unternehmen Kees Smit. In diesem Jahr zeigt sich besonders Holz als das Kombinationswunder.

Kees Smit präsentiert Ideen zur Gartengestaltung

Wie der Garten aussieht und vor allem wie komfortabel es dort ist, hat massiven Einfluss darauf, wie oft man den Außenbereich nutzt. Foto: privat

gn Almelo. Der Sommer rückt näher und viele denken über ihre Gartengestaltung nach. Damit der Außenbereich in diesem Jahr nicht nur schön, sondern auch trendbewusst ist, gibt es beim Betrieb Kees Smit in Almelo alle wissenswerten Informationen.

Die Trends 2018 erstrecken sich von unterschiedlichen Materialarten, über Farben bis hin zu verschiedenen Einrichtungsstilen. Das Schöne ist, in diesem Jahr ist Kombinieren angesagt und das nicht nur drinnen. Der Einrichtungsstil im Haus wird einfach im Garten fortgesetzt.

In 2018 zeigt sich besonders Holz als das Kombinationswunder. Ob mit Aluminium, Edelstahl oder Polyrattan. Mit Holz schafft man immer eine perfekte Komposition, die für ein modernes, aber zugleich natürliches und warmes Ambiente sorgt. Den Ideen und Vorstellungen sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Ob eine Esstischgruppe im Material-Mix oder alte Gartenmöbel aufgepeppt mit neuen Accessoires – die Umsetzung kann erfolgen, wie es am besten gefällt. Teilweise wird die Kombination von Materialarten schon in einzelnen Gartenmöbelstücken realisiert – das sind Gartenmöbel mit Wow-Faktor.

Ein weiterer Trend ist der botanische Garten und damit ein besonders naturnaher Stil, der wunderbar anhand von Pflanzen verschiedenster Arten umgesetzt werden kann. Kissen mit Pflanzenaufdruck können dabei unterstützend wirken. Formen, Farben und Muster dürfen dabei so unterschiedlich sein, wie es beliebt.

Die Farben Grün und Blau dürfen in diesem Jahr in keinem Garten fehlen. Das gilt nicht nur für die Accessoires, auch Gartenmöbel in diesen Farben sorgen im Sommer 2018 für das gewisse Etwas. Für einen modernen Touch mit tollem Komfort sorgen Gartenmöbel aus Rope, einem starken Nylondraht im natürlichen Look eines Seils.

Wer noch unschlüssig ist, überzeugt sich am besten persönlich von Komfort und Design für den Außenbereich. Zu den Ideen fehlt jetzt nur noch die Umsetzung? Dann geht es zum Beispiel bei Kees Smit Gartenmöbel in Almelo auf die Suche nach trendigen Gartenmöbeln und Accessoires für jeden Geschmack.

Nähere Informationen: Kees Smit

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Karte

Lesermeinung