Grafschafter Nachrichten
15.08.2018

Hof Mühlenvenn dankt Bon Café Events

Hof Mühlenvenn dankt Bon Café Events

Bewohner und Mitarbeiter vom Hof Mühlenvenn genossen Kaffee und Kuchen im Bon Café Events. Foto: privat

Hayk Avetisyan vom Nordhorner Bon Café Events will seine erfolgreiche Spendenaktion für den Hof Mühlenvenn in Brandlecht in diesem Jahr fortsetzen. Bewohner und Mitarbeiter des Wohnheims für Menschen mit Behinderung waren jetzt bei ihm zu Gast.

Nordhorn Eine besondere Weihnachtsaktion hatte sich Hayk Avetisyan, Inhaber des Bon Café Events in der Hagenstraße 36, im vergangenen Jahr zum Weihnachtsfest einfallen lassen: Er hat Postkarten mit festlichen Motiven verkauft, die einem sozialen Zweck zu Gute kommen sollten. Außerdem hat er an seinen Glühweinständen Spendendosen aufgestellt.

Bedacht wurde der Hof Mühlenvenn, ein Wohnheim der Wilfried-Jeurink-Stiftung. Gespendet wurden über 800 Euro, die Hayk Avetisyan auf 1000 Euro aufgerundet hat. Nach einem zusätzlichen Wunsch gefragt, spendiert Hayk den Bewohnern des Hofes Mühlenvenn eine neue Parkbank, die in der Nähe des dortigen Alpaka-Geheges aufgestellt werden soll.

Aus diesem Anlass wurden nun einige Mitarbeiter und Bewohner in das nach großer Umbauphase neu gestaltete Bon Café Events zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Gegen Ende eines schönen Nachmittages bedankten sich die Mühlenvenn-Gäste herzlich bei Hayk Avetisyan. Er wird die gelungene Aktion dieses Jahr fortführen. Die großartige Unterstützung der Kunden hat ihn sehr gefreut.

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.