Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige
18.09.2020, 09:30 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Heiko‘s Backstube stellt alle Backwaren selbst her

Das Team von Heiko‘s Backstube: Die Mitarbeiter kümmern sich mit ihrem Einsatz täglich um die Qualität der Backwaren und bieten freundlichen Service in den Ladenlokalen. Foto: privat

Das Team von Heiko‘s Backstube: Die Mitarbeiter kümmern sich mit ihrem Einsatz täglich um die Qualität der Backwaren und bieten freundlichen Service in den Ladenlokalen. Foto: privat

Nordhorn Bäckermeister Heiko Horstmeyer hat es sich zum Ziel gesetzt, schlechte Ernährungsgewohnheiten zu unterbinden. Das Brot des Bäckers, das in der Backstube nebenan gebacken wird, ist eben kein Massenprodukt wie das aus dem Supermarkt und deshalb völlig zu Recht besonders beliebt, davon ist seine Ehefrau Gabriele Horstmeyer überzeugt. Brot als Erzeugnis unterliege bestimmten Ernährungsmoden. Horstmeyer produziert in seiner Backstube noch alle Brote selbst und setzt dabei auf den Einsatz regionaler Erzeugnisse, was für ihn eben nachhaltiger ist. Täglich frisches Brot und frische Brötchen sind für den Bäcker aus Leidenschaft ein großes Stück Lebensqualität. In Horstmeyers beiden Filialen sind zwölf Beschäftigte tätig, darunter zwei Syrer, für deren Integration sich das Ehepaar Horstmeyer engagiert.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating

Karte