Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige
03.07.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Gravemeier GmbH: Hygiene-Schutz nach Maß

Ein Hygieneschutz-Display aus Acrylglas schützt Mitarbeiter und Kunden, im Bild in der Führerschein- und Zulassungsstelle des Landkreises Grafschaft Bentheim. Auch individuelle Durchreichen, zum Beispiel für Dokumente, können realisiert werden. Foto: Landkreis

Ein Hygieneschutz-Display aus Acrylglas schützt Mitarbeiter und Kunden, im Bild in der Führerschein- und Zulassungsstelle des Landkreises Grafschaft Bentheim. Auch individuelle Durchreichen, zum Beispiel für Dokumente, können realisiert werden. Foto: Landkreis

Nordhorn Viele Unternehmen holen ihr Team aus dem Home-Office zurück. Oberste Priorität hat dabei der Mitarbeiterschutz, zum Beispiel mit dezenten, platzsparenden Hygienedisplays zwischen Arbeitsplätzen. Die Gravemeier GmbH aus Nordhorn plant und fertigt maßgenaue Displays – neben dem Landkreis auch für Banken, Kanzleien, Praxen und Büros in der ganzen Region. „Wir setzen auf wärmebehandeltes, bruch- und kratzfestes Acrylglas. Es bietet den besten Schutz vor einer Tröpfcheninfektion“, sagt Geschäftsführer Arne Gravemeier. Nach Aufmaß vor Ort wird das Display millimetergenau gefertigt und ohne Werkzeug montiert.

Weitere Informationen zu dem Thema finden sich auf der Website www.hygieneschutz-display.de

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating