Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige
02.05.2019, 17:30 Uhr

Für das absolute Wohlgefühl im Bad

Die Zufriedenheit der Kunden steht im Nordhorner Handwerksbetrieb an erster Stelle. Dafür wird an mehreren Stellschrauben gedreht, um die Qualität der Arbeit und Produkte auf einem hohen Niveau zu halten.

Für das absolute Wohlgefühl im Bad

Das Team der Schulten GmbH ist in der Grafschaft und auch darüber hinaus in Sachen Installationstechnik unterwegs. Foto:Westdörp

Nordhorn Die Kundendienst- und Montagefahrzeuge mit dem Schriftzug und dem Logo der Hermann Schulten GmbH sind auf den Straßen der Grafschaft präsent. Denn der Handwerkfachbetrieb sieht die Grafschaft als sein Haupteinsatzgebiet an. Acht Kundendienstmonteure sind ständig unterwegs, um Reparaturen im Sanitär- und Heizungsbereich durchzuführen, damit die kleinen und großen Sorgen der Kunden schnell und zuverlässig beseitigt werden. „Effektivität steht dabei an erster Stelle“, sagt Inhaber Raimond Rudis. Und da die Monteure mit modernen elektronischen Terminplanern ausgestattet sind, können fast alle Absprachen eingehalten werden. Zusätzlich bietet die Firma Schulten auch Wartungsverträge im Heizungsbereich an. Zusätzlich sind drei Kolonnen im Einsatz, die im Umkreis von 400 Kilometern bei Großprojekten ihre Arbeit verrichten. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen 45 Mitarbeiter. Haupteinsatzgebiete sind die Installationen in Neubauten und Badsanierungen in Gebäuden. Bei der Baderneuerung, auch in den Privathäusern, steigt der Wunsch nach barrierefreier Gestaltung.

Einige namhafte Grafschafter Industriebtriebe lassen bei Neubauten ihre Installationen von der Hermann Schulten GmbH ausführen. Dann kann es vorkommen, dass die Mitarbeiter zu Baustellen an Nord- und Ostsee müssen. Großbauten wie Altenheime und Ferienimmobilien stattet das Nordhorner Fachunternehmen mit moderner Bad- und Heizungstechnik aus. Für die auswärts tätigen Mitarbeiter ist Karsten Warrink zuständig, während sich Berthold Wolts und Heiko Lorkowski um die Bauprojekte in der Grafschaft kümmern. Andreas Schulten ist für die Kalkulationen zuständig.

Großen Wert legt Raimond Rudis auf die ständige technologische Fort- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Ein wichtiges Thema ist dabei die Pumpentechnik, wofür die Hersteller Seminare anbieten. Im Haus selber gibt es Schulungen zum Brand- und Schallschutz, ein Sektor, dem Raimond Rudis wachsende Bedeutung beimisst.

Ein weiteres Spezialgebiet des Handwerkbetriebs ist die Trinkwasserhygiene. „Wir verfügen über die Ausrüstung, Qualifikation und Zertifizierung, sodass unsere Kunden ihren Nachweispflichten nachkommen können oder in Bad und Küche ganz einfach ein besseres Gefühl haben“, sagt Raimond Rudis.

Auch im Bereich Kältetechnik und Ölheizung sind die Mitarbeiter geschult und bieten den entsprechenden Service. Sehr gut aufgestellt sieht Rudis‘ sein Unternehmen bei dem Thema der Heizungswasseraufbereitung. Dieses muss nach DIN-Norm enthärtet und entkalkt werden, um dem Verkalken und Verschlammen der modernen Wärmetauscher, die bei jedem Neu- und Umbau installiert werden, vorzubeugen.

Wärmepumpen sind für Raimond Rudis eine der wichtigsten Heizungstechnologien für die Zukunft, diese können mit thermischen Soloranlagen kombiniert werden.

Die Hermann Schulten GmbH ist traditionell ein Ausbildungsbetrieb. Pro Jahrgang waren stets drei Auszubildende beschäftigt. Doch die Suche nach jungen Leuten gestaltet sich wie bei allen Betrieben der Branche immer schwieriger. „Dabei ist der Beruf des Anlagenmechanikers, wie er heute heißt, durch die neuen Technologien viel anspruchsvoller geworden“, erklärt Raimond Rudis.

Als sehr wichtigen Servicefaktor sieht Rudis den Notfalldienst am Wochenende. Unter der Telefonnummer 05921 992099 ist der jeweils diensthabende Mitarbeiter zu erreichen, der bei dringenden Fällen, den Schaden repariert.

Für das absolute Wohlgefühl im Bad

Inhaber Raimond Rudis und Mitarbeiter Andreas Schulten (von links) sprechen eine Kalkulation und ein Bauprojekt ab. Fotos (2): Schulten GmbH

Für das absolute Wohlgefühl im Bad

In dem modernen Gebäude an der Thüringer Straße ist die Zentrale der Hermann Schulten GmbH.

Lesermeinung