Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige
17.04.2019, 04:00 Uhr

Firma Sobott bietet Steinpflege mit System

In Kooperation mit dem Franchise-Unternehmen Steinfresh bietet die Firma Sobott eine schonende Steinpflege an, die Sauberkeit garantiert.

Firma Sobott bietet Steinpflege mit System

Inhaber Thomas Sobott mit Mitarbeiterin Mirella Kupczak und Mitinhaberin Sabine Oehus. Fotos: Westdörp

Nordhorn Nach dem Winter sehen Steinflächen meist fürchterlich aus – oft völlig vergrünt und schmutzig. Da liegt es nahe, den Hochdruckreiniger aus der Garage zu holen, um dem Stein mit einem kräftigen Wasserstrahl wieder die alte Schönheit zurückzugeben. Doch das ist nicht der richtige Weg, wie Thomas Sobott von der Firma Steinfresh-Sobott im Gespräch erläutert: „Der sehr starke Hochdruckwasserstrahl beschädigt die Steinoberflächen so sehr, dass sie nach acht bis zehn Jahren völlig zerstört sind.“

Abhilfe schafft nach seinen Ausführungen nur ein Steinpflege-Kundendienst. Wie der Sanierungsprofi Sobott erklärt, gibt es den BSV-Langzeitschutz, der in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Stein von der Leibniz-Universität Hannover entwickelt wurde. Eine wirksame Methode, um Pflastersteine und Terrassenplatten dauerhaft gegen unerwünschten Flechten- und Algenbefall zu schützen.

Nähere Informationen: www.steinfresh-sobott.de

Karte

Lesermeinung