Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige
28.11.2018, 04:00 Uhr

Energieversorgung Bad Bentheim liefert Strom für die Burg

Burg Bentheim nutzt auch nachhaltigen Windstrom

Energieversorgung Bad Bentheim liefert Strom für die Burg

Auf der Burg Bentheim trafen sich kürzlich der Kammerdirektor der fürstlichen Verwaltung, Henning Buss, und der Geschäftsführer der Energieversorgung Bad Bentheim, Martin Hofschöer, zum Ortstermin. Foto: privat

Bad Bentheim. Seit einigen Monaten darf sich die Energieversorgung Bad Bentheim (ebb) über einen neuen Partner in der Stadt Bad Bentheim freuen. Die Stadtwerke der Stadt Bad Bentheim liefern nun Strom auch für die Burg Bentheim, dem Wahrzeichen der Grafschaft Bentheim.

Mit den Windkraftanlagen in Achterberg/Westenberg und Waldseite ist die Stadt bilanziell nun schon zu 136 Prozent mit regenerativer Energie versorgt. Damit nutzt auch die Burg jetzt nachhaltigen Windstrom.

„Gerade die lokale Verbundenheit, die persönlichen Ansprechpartner und das Engagement der ebb im Bereich der erneuerbaren Energien sind dem Fürstenhaus sehr wichtig“, berichtet Henning Buss, Kammerdirektor der fürstlichen Verwaltung, im Rahmen einer Begehung der Burg.

Weitere Informationen, unter anderem zum Angebot von Naturstrom, Wärmepumpenstrom und Gas für Haushaltskunden und Gewerbe, erfolgen im Internet unter www.bentheim-energie.de oder im persönlichen Gespräch im Kundencenter neben dem Rathaus, Telefon 05922 7346.

Energieversorgung Bad Bentheim liefert Strom für die Burg

Karte

Lesermeinung