Anzeige
Aktualisiert: 19.06.2022, 16:51 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Reise-Blog: Eine Tour mit einem legendären Postschiff

Ein herrlicher Blick bietet sich den Reisenden. Foto: Hurtigruten

Ein herrlicher Blick bietet sich den Reisenden. Foto: Hurtigruten

Grafschaft Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause erfüllen sich zahlreiche Grafschafter mit den GN-Leserreisen einen Lebenstraum: Eine Reise mit Hurtigruten auf der legendären Postschiffroute entlang der norwegischen Küste bis zum Polarkreis. Organisiert wurde die Reise durch das Nordhorner Reisebüro Richters.

Start ist am 14. Juni morgens mit einer Busfahrt nach Kiel. Von dort geht es dann nach Oslo und weiter Richtung Norden. Auf dem Programm der 15-tägigen Tour stehen neben der Schiffsreise (unter anderem entlang des Geirangerfjords) Fahrten mit Panorama-Zügen von Oslo nach Bergen und Trondheim nach Oslo, ein Besuch der Städte Trondheim, Tromsø und Kirkenes sowie ein Aufenthalt am Nordkap, verbunden mit einem Besuch der Nordkap-Halle.

Reise-Blog

Frank Lange, Leiter des Reisebüros Richters, begleitet die Reise und berichtet mit Worten und Bildern regelmäßig in einem Blog über die Erlebnisse. Dieser Blog ist hier auf der Internetseite des Reisebüros nachzulesen.