Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige
05.12.2018, 04:00 Uhr

Circus Roncalli tritt zur Weihnachtszeit in Osnabrück auf

In der Halle Gartlage können die Zuschauer Roncallis faszinierende Märchenwelt erleben.

Circus Roncalli tritt zur Weihnachtszeit in Osnabrück auf

Eine der vielen Artisten auf der Bühne: Lili Paul, das Nesthäkchen der drei Kinder des Roncalli-Direktors Bernhard Paul, verfolgte schon früh zielstrebig ihr Berufsziel Artistin zu werden. Bereits im zarten Alter von fünf Jahren trainierte sie lieber mit den anderen Artisten in der Manege und ließ ihren traurigen aber stolzen Vater alleine Eis essen gehen. Mittlerweile ist die 20-jährige, die nebenher noch auf ihr Abitur lernt, mit ihrer Kontorsionsakrobatik eine gefragte Künstlerin. So trat Sie in diesem Jahr als Gastkünstlerin beim legendären Semper Opernball in Dresden auf. Foto: privat

Osnabrück Roncalli’s Weihnachtscircus ist im nostalgischen Chapiteau in der Halle Gartlage in Osnabrück zu Gast – ein Erlebnis für die ganze Familie zur schönsten Zeit des Jahres. Wenn es weihnachtlich wird und alle enger zusammenrücken, dann beginnt in Osnabrück zum fünften Mal eine winterliche Traumreise in Roncalli’s faszinierende Märchenwelt.

Zum ersten Mal unter der Regie von Adrian Paul, präsentiert der laut New York Times „Schönste Circus der Welt“ sein komplett neues Weihnachtsprogramm. Der Sohn des Roncalli-Gründers und Direktors Bernhard Paul entführt in eine Welt von Poesie bis Nervenkitzel, von sanften Tönen bis rockigem Live-Gesang. Das Publikum kann sich auf phantastische Überraschungen, atemberaubende Artistik und lässige Inszenierungen. „Erleben Sie das Gesamtkunst Roncalli und freuen Sie sich auf eine winterliche Wundertüte ganz ohne Tiere, dafür voller magischer Momente“, schreibt der Zirkus Roncalli in einer Pressemitteilung.

Folgende Aufführungstermine für den Weihnachtszirkus in Osnabrück sind in der Zeit vom 21. Dezember bis zum 6. Januar vorgesehen:

Montag bis Samstag, 15 Uhr und 19.30 Uhr, an Sonn- und Feiertagen um 14 Uhr und 18 Uhr. Spezielle Zeiten sind zu folgenden Terminen vorgesehen: Freitag, 21. Dezember, 19.30 Uhr, Montag 24. Dezember, 14 Uhr, Montag, 31. Dezember, 15 Uhr und 19.30 Uhr.

Karten für die Aufführungen können im Vorverkauf unter der Telefonnummer 0541 1309910 bestellt werden.

Nähere Informationen: www.roncalli.de

Karte

Lesermeinung