Anzeige
18.11.2022, 08:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

CENTURY 21 Altenhöner Immobilien auf Erfolgskurs

Björn und Kerstin Altenhöner sind auch in diesem Jahr nach verkauften Einheiten führend. Foto: privat

Björn und Kerstin Altenhöner sind auch in diesem Jahr nach verkauften Einheiten führend. Foto: privat

Die Vermittlung von Immobilien noch besser machen - dafür stehen Kerstin und Björn Altenhöner von CENTURY 21 Altenhöner Immobilien seit vielen Jahren. Neben ihren Büros in Bad Bentheim und Nordhorn kamen dieses Jahr gleich zwei weitere Standorte im ostfriesischen Leer und in Schüttorf dazu. „Wir möchten einerseits den Verkäufern mehr Interessenten vermitteln können“, erklären die beiden. Andererseits wollten sie die große Nachfrage bedienen. Bei der Vermittlung von Immobilien setzen die beiden Experten auf innovative Technologien sowie Social Media.

Der Erfolg der Familie Altenhöner zeigt sich an ihrem Wachstum und ihrem Ranking innerhalb ihres Netzwerks, durch das sie mit 155.000 Maklern weltweit vernetzt sind: Seit 2016 gehören sie zu den besten Maklern nach verkauften Einheiten und sind auch in diesem Jahr führend - trotz der veränderten Marktbedingungen.

Weitere Infos auf altenhoener.century21.de