Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige
13.05.2019, 09:46 Uhr

Büter + Jeurink: „Mehr tun, als die Kunden erwarten“

Individuelle Kundenwünsche erfassen und umsetzen, das ist das Motto von Büter + Jeurink — eine spannende Herausforderung und verantwortungsvolle Aufgabe.

Büter + Jeurink: „Mehr tun, als die Kunden erwarten“

Die Firmenzentrale von Büter + Jeurink befindet sich in Itterbeck. Die Leistungen der Tischlerei sind breit gefächert. Fotos: privat

Itterbeck Gegenseitige Sympathie hat für die Mitarbeiter von Büter + Jeurink einen hohen Stellenwert. Die Innenausbau-Profis möchten für möglichst viele Menschen in ihrer Heimat Grafschaft Bentheim als auch überregional und grenzübergreifend der erste Ansprechpartner sein für qualitativ hochwertige Arbeiten und Produkte in den Bereichen Holz, Wohnen und Wohnambiente.

1969 gegründet durch die beiden Tischler Johann Büter und Gerrit Jeurink, ist Büter + Jeurink seit 2011 in der zweiten Generation unter der Leitung von Gitta Büter-Holthuis und Gerwin ten Bosch. Während des 50-jährigen Bestehens hat sich die Produktpalette immer wieder erweitert und verändert. „Handwerk ist unser Leben und Dienstleistung ist für uns eine Berufung. Für uns bedeutet Service immer ein bisschen mehr zu tun als unsere Kunden von uns erwarten“, sagt Gitta Büter-Holthuis.

Garant für die Erreichung dieses hochgesteckten Ziels sind zuallererst die hoch motivierten und qualifizierten Mitarbeiter, die sich mit großem Engagement um die beanstandungsfreie Abwicklung jedes Auftrags kümmern. Im Lauf der Jahre hat sich das Büter + Jeurink-Team in der Kundenbewertung die Prädikate „zuverlässig und pünktlich“ verdient.

„Wir stellen uns sprichwörtlich in den Dienst am Kunden. Service bedeutet in unseren Augen übrigens auch, nicht nur bei Großprojekten Präsenz zu zeigen, sondern auch bei Kleinigkeiten wie etwa einem Glasbruch oder kleinen Reparaturen“, erklärt Gerwin ten Bosch. Die renommierte Bautischlerei bietet unter anderem maßgeschneiderte Wartungsverträge für Türen und Fenster sowie für Beschattungsanlagen an. Eine regelmäßige Wartung verlängert die Lebenszeit der Produkte deutlich. Sowohl für den privaten Haus- und Wohnungsbereich als auch für Büro- und Industriegebäude ist Büter + Jeurink ein kompetenter und leistungsstarker Ansprechpartner beim Thema Brandschutztüren. Brandschutztüren werden in unterschiedlichen Feuerwiderstandsklassen aus Stahl, Aluminium, Holz oder auch als Mischkonstruktionen angeboten. Der Schwerpunkt des Itterbecker Familienunternehmens liegt auf Brand-/Rauchschutztüren aus Holz und Glas.

Bei Büter + Jeurink finden Kunden eine breite Auswahl an gesetzlich zertifizierten Holzbrandschutztüren in bester Material- und Ausführungsqualität, die hauptsächlich in öffentlichen Bauten, aber auch bei Privathäusern, zur Sicherung der Fluchtwege und Verhinderung einer Brandausweitung verbaut werden. Außerdem wird die Inbetriebnahme sowie die vorgeschriebene jährliche Wartung angeboten. Auf Kundenwunsch steht das Team für die Konzeption und Wahl der perfekten Lösung für den jeweiligen Einsatzort gerne mit Rat und Tat zur Seite. Weitere Informationen: Büter + Jeurink

Büter + Jeurink: „Mehr tun, als die Kunden erwarten“

Gitta Büter-Holthuis Foto: privat

Büter + Jeurink: „Mehr tun, als die Kunden erwarten“

Gerwin ten Bosch Foto: privat

Lesermeinung