Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige
05.10.2020, 08:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Baustoffe von Terwey für Profis und private Häuslebauer

Wer baut, bekommt bei Terwey, was er braucht. Foto: privat

Wer baut, bekommt bei Terwey, was er braucht. Foto: privat

Ob Baustoffe für den Rohbau, für den Innenausbau oder für die Gartengestaltung – in den Terwey Baustoffzentren in Nordhorn und Veldhausen werden Kunden fündig. Das breit gefächerte Sortiment bietet Bauprofis wie privaten Häuslebauern und Hausbesitzern eine große Auswahl. Auf mehr als 4000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentiert Terwey seine Qualitätsprodukte. Dazu kommen nicht weniger als 40.000 Quadratmeter Lagerfläche.

Partner am Bau ist der Familienbetrieb seit über 85 Jahren. Mehr als 60 Mitarbeiter, die ständig geschult werden, gehören inzwischen zum Team. Das erfolgreiche Unternehmen ist Gesellschafter bei der Eurobaustoff Handelsgesellschaft mit einem Jahresumsatz von mehr als 15 Milliarden Euro. Baustoffzentrum Terwey zählt zu den bedeutenden Baustoffhändlern Norddeutschlands. Jeden Tag beliefert das Unternehmen mit über zehn eigenen Fahrzeugen und mehreren Fremdfahrzeugen (Speditionen) das gesamte Liefergebiet. Die Kunden kommen aus der ganzen Grafschaft, dem Emsland und dem Bereich Gronau und Steinfurt. Für ein persönliches Beratungsgespräch stehen die Fachberater von Terwey gerne zur Verfügung. Nähere Informationen auf https://terwey-baustoffe.de/

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating

Karte