Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.10.2016, 18:03 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Wissenschaftler fordern verstärkte Asylforschung

Das Thema Flüchtlinge und Asyl ist komplex. Erforscht wird es in Deutschland bislang jedoch eher nebenbei. Ein eigenes Institut an einer Universität gibt es zum Beispiel nicht, kritisiert der Direktor des Osnabrücker Instituts für Migrationsforschung, Andreas Pott. Foto: dpa

Das Thema Flüchtlinge und Asyl ist komplex. Erforscht wird es in Deutschland bislang jedoch eher nebenbei. Ein eigenes Institut an einer Universität gibt es zum Beispiel nicht, kritisiert der Direktor des Osnabrücker Instituts für Migrationsforschung, Andreas Pott. Foto: dpa

Weiterlesen?


Danach 9,90 €/Monat. Monatlich kündbar.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus