Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
30.07.2016, 04:00 Uhr

Sondengänger rettet wertvolle Stücke in Osnabrück

Jahrtausendealter Halsschmuck und eine Axt: In Osnabrück-Lüstringen haben Archäologen „bedeutende Stücke“ freigelegt, die fast verloren gegangen wären.

Sondengänger rettet wertvolle Stücke in Osnabrück

An der Sandforter Straße in Lüstringen haben Archäologen offenbar sehr Wertvolles zutage gefördert. Ein Sondengänger hatte die Fläche vorsorglich abgesucht, weil dort ein Regenrückhaltebecken entstehen soll. Foto: Michael Gründel

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.