Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
20.08.2018, 17:49 Uhr

Kunstprojekt ruft Interessierte zur Beteiligung auf

Das neue Kunstprojekt „Grenzgänger-Grensgangers“ beschäftigt sich mit dem Leben an der Grenze. Seine Erfahrungen in Form eines Kunstwerks einbringen, können alle Interessierten.

Kunstprojekt ruft Interessierte zur Beteiligung auf

Wohnen in Denekamp, arbeiten in Nordhorn: Ein Grenzgänger, wie er im Buche steht, war über Jahrzehnte GN-Redakteur Freimuth Schulze (rechts). Das Bild zeigt ihn Anfang der 1980er-Jahre bei einem Gespräch mit einem Grenzbeamten am Grenzübergang Frensdorfer Haar. Foto: GN-Archiv

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren