10.04.2017, 18:27 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Junger Lingener nach Unfall in Lebensgefahr

Der 19 Jahre alte Motorradfahrer stürzte schwer, als er in Lingen mit seiner Maschine gegen ein entgegenkommendes Auto prallte, das abbiegen wollte. Dabei zog er sich erhebliche Verletzungen zu.

Nach dem Zusammenstoß mit einem abbiegenden Auto in Lingen schleuderte diese Maschine noch 50 Meter weiter über die Straße.Foto: Lindwehr

© Helga Lindwehr

Nach dem Zusammenstoß mit einem abbiegenden Auto in Lingen schleuderte diese Maschine noch 50 Meter weiter über die Straße.Foto: Lindwehr

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus